Erfolgreiche Blühstreifenaktion des Ortsbauernverbandes und der Gemeinde geht zu Ende

Unter dem Motto „Baden-Württemberg blüht auf“ hatten die Bauern und die Gemeinde in Dielheim zur Blühstreifenaktion aufgerufen. Ziel dieser Aktion war es, neue Lebensräume für Insekten, Reptilien, Vögel und Säugetiere zu schaffen und einen Teil zur biologischen Vielfalt beizutragen.


In kleine Tüten abgepackt, konnte man sich die Samen der Blühmischung im Rathaus kostenlos abholen. Die Nachfrage war so groß, dass beinahe wöchentlich die Vorräte wieder gefülllt werden mussten. Am Ende wurden rund 600 Samentüten mitgenommen, ein Zeichen für das große Interesse der Dielheimer am Erhalt einer intakten Umwelt und des ökologischen Gleichgewichts.


Ein besonderer Dank geht in diesem Zusammenhang an das Kraichgau Raiffeisenzentrum e.V. in Meckesheim, welches die Samenmischungen zur Verfügung gestellt hatte.


Die Gewinner, das Ehepaar Stadter und Frau Gabriela Berberich mit Ehemann, konnten am Samstag den 13.10.2018 um 13.30 Uhr ihre Gewinne aus den Händen von Bürgermeister Thomas Glasbrenner und Manfred Sommer vom Ortsbauernverband auf dem Obsthof Freudensprung in Empfang nehmen. Der Imker Emil Reißfelder hatte als zusätzlichen Preis spontan drei Gläser Bienenhonig zur Verfügung gestellt. Das Ehepaar Feurer war zur Preisübergabe leider verhindert, konnte sich mittlerweile aber auch über ihren Preis freuen.


Hier eine Auswahl der eingesendeten Bilder:


   

Blühstreifen_Berberich_2          


Blühstreifen_Berberich_2                                     

                                                                                                               

Blühstreifen_Stadter_1 


Blühstreifen_Stadter_2


Blühstreifen_Feurer_1


Blühstreifen_Feurer_2



Letzte Änderung: 17.10.2018 07:52 Uhr