Erneute kurzfristige Sperrung der A6 an zwei Wochenenden

​​​​​​​​​​​​​​

Am Wochenende, 23./24. März, und am 30./31. März muss die A6 noch einmal kurzfristig für jeweils 22 Stunden gesperrt werden.

In diesem Zeitfenster wird das aufwendige Traggerüst der Brückenschaltung bei Balzfeld demontiert. Unter laufendem Verkehr ist das zu gefährlich,

wie Autobahnbetreiber ViA6West mitteilt.


Allerdings wird nicht die komplette A6 gesperrt:


Von Samstag,  23. März, 22 Uhr, bis Sonntag, 24. März, 20 Uhr, ist es die Richtungsfahrbahn Mannheim. Am darauffolgenden Wochenende, 30. und 31. März, wird am Samstag, (30.03.) ab 22 Uhr die Richtungsfahrbahn Nürnberg ab der Anschlussstelle Wiesloch/Rauenberg bis Sonntag, 31. März, 20 Uhr ebenfalls gesperrt.  Die Umleitungsstrecken sind entsprechend ausgeschildert.


Der Verkehr wird jeweils über die U 59 und U 68 (B39) von der Anschlussstelle Sinsheim bis Wiesloch/Rauenberg und umgekehrt geführt.

Letzte Änderung: 18.03.2019 09:46 Uhr