Kommunalwahlen

Gemeinde- und Ortschaftsratswahlen sowie Kreistagswahl 2019

Die Frist zur Einreichung von Wahlvorschlägen ist am Donnerstag, 28.03.2019, abgelaufen.


Die Sitzung des Gemeindewahlausschusses zur Zulassung der eingegangenen Wahlvorschläge fand am Montag, 01.04.2019, um 18:00 Uhr im Bürgersaal des Rathauses statt.


Der Gemeindewahlausschuss konnte alle Wahlvorschläge zulassen.

Somit stellen sich zur Wahl:


Gemeinderat

- CDU (18 Kandidatinnen und Kandidaten)

- BürgerInnen (18 Kandidatinnen und Kandidaten)

- SPD (18 Kandidatinnen und Kandidaten)


Ortschaftsrat

- CDU: (9 Kandidatinnen und Kandidaten)

- SPD: (7 Kandidatinnen und Kandidaten)


Die Wahlbenachrichtigungen sind allen Wählerinnen und Wählern zugestellt worden.

Ab dem 6. Mai 2019 kann jeder Einsicht ins Wählerverzeichnis nehmen. Die amtliche Bekanntmachung hierzu finden Sie hier.


Inzwischen arbeiten die Rathausmitarbeiter mit Hochdruck an der Versendung der Briefwahlunterlagen. Bis zum 13.05.2019 haben fast 1000 Wahlberechtigte einen Antrag auf Briefwahl gestellt.

Die Wahlbriefe müssen mit den ausgefüllten Wahlscheinen und Stimmzetteln bis spätestens am Wahltag beim Rathaus wieder eintreffen. Bitte sorgen Sie daher dafür, den Brief rechtzeitig zur Post aufzugeben oder werfen Sie den Brief direkt im Rathausbriefkasten ein.


Wer per Briefwahl wählen möchte, muss die Rückseite der Wahlbenachrichtigung ausfüllen und an die Gemeinde senden. Ein Briefwahlantrag kann auch übers Internet gestellt werden: klicken Sie hier.


In den letzten 2 Wochen vor der Wahl werden wir allen Wahlberechtigten die Stimmzettel der Kommunalwahlen (Gemeinderat, Ortschaftsrat, Kreistag) zusenden, damit jeder zuhause in Ruhe die Stimmen abgeben kann. Die ausgefüllten Stimmzettel bringen Sie bitte mit Ihrer Wahlbenachrichtigung und einem Identitätsausweis am Wahltag mit. Hier erhalten Sie dann die dazugehörenden Stimmzettelumschläge.



Zahlreiche Informationen rund um die Kommunalwahlen bietet service-bw.de, das Informationsportal der Landesregierung Baden-Württemberg.

Auch die Landeszentrale für politische Bildung hält auf ihrem Internetangebot www.kommunalwahl-bw.de zahlreiche interessante Informationen bereit.


Die Ergebnisse der Gemeinderats-, Ortschaftsrats- und Kreistagswahl finden Sie ab dem 27. Mai hier.


Hier die Endergebnisse der Wahlen vom 25.05.2014


Für das Ergebnis der Gemeinderatswahl klicken Sie hier.


Für das Ergebnis der Ortschaftsratswahl klicken Sie hier.


Für das Ergebnis der Kreistagswahl klicken Sie hier.


Die Ergebnisse der Gemeinderats- und der Ortschaftsratswahl 2014 werden wegen des Wegfalls der unechten Teilortswahl nicht mit den Ergebnissen von 2019 vergleichbar sein.

Letzte Änderung: 17.05.2019 10:57 Uhr