Gemeindeentwicklung

​​​​​​​

Pressemitteilung zu den Bürgerwerkstätten am 07.06.2019



Gemeindeentwicklungskonzept Dielheim 2035


Bürgerwerkstätten am 07.06.2019 für das Dielheimer Gemeindeentwicklungskonzept


Die Gemeinde Dielheim möchte sich mit einem Gemeindeentwicklungskonzept auf den Weg in die Zukunft machen und strategische Ziele für die Themen Bauen und Wohnen, Ortsbild und Planung, Mobilität, Natur- und Klimaschutz, Wirtschaft, Soziale Infrastruktur sowie Identität und Gemeinschaft entwickeln. Wie wollen die Dielheimer Bürgerinnen und Bürger im Jahr 2035 leben? Was könnte verbessert werden?


Mit diesen Fragen beschäftigten sich die rund 20 anwesenden Bürgerinnen und Bürger bei den jeweiligen Bürgerwerkstätten am 07.06.2019 (für Dielheim in der Kulturhalle in Dielheim; für die Ortsteile im Ludwig-Englert-Haus in Balzfeld). Die Bürgerinnen und Bürger wurden vom beauftragten Stadtentwicklungsbüro „die STEG“ aus Stuttgart über den laufenden Prozess informiert und konzipierten im Anschluss Ideen und Anregungen für die Gemeindeentwicklung bis zum Jahr 2035.


Die Ergebnisse der beiden Bürgerwerkstätten wurde von der STEG aufbereitet und werden nun - wie auch das Ergebnis der Repräsentativen Bürgerbefragung - auf der Gemeindehomepage www.dielheim.de zur Verfügung gestellt. In den kommenden Monaten wird sich der Gemeinderat mit den Ergebnissen auseinandersetzen und gemeinsam mit der Verwaltung einen langfristigen Handlungsrahmen ausarbeiten.


Die Gemeinde Dielheim bedankt sich bei allen Mitwirkenden - sowohl bei den Bürgerwerkstätten als auch bei den Mitwirkenden der Repräsentativen Bürgerbefragung.



Bürgerwerkstatt im Ludwig-Englert-Haus in Balzfeld 1       Bürgerwerkstatt in der Kulturhalle in Dielheim 1


Das Protokoll zu den Bürgerwerkstätten in Dielheim und Balzfeld am 07.06.2019 finden Sie hier.


Die Ergebnisse der Repräsentativen Bürgerbefragung finden Sie hier.



Gemeindeentwicklungskonzept „Strategie Dielheim 2035“


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger in Dielheim,


wie soll sich unsere schöne Gemeinde Dielheim, gelegen im landschaftlich sehr reizvollen Kraichgau, in den nächsten Jahren weiterentwickeln? Wie ist es möglich die Lebensqualität für alle Generationen zu verbessern? Wie lassen sich attraktive Wohn- und Arbeitsbedingungen gestalten? Wie können die Herausforderungen des demographischen Wandels, des Klimawandels, der Energiewende und der sozialen Integration bewältigt werden?


Um die Zukunftsfähigkeit unserer Gemeinde nachhaltig zu sichern, ist es notwendig Antworten auf diese Fragen und Herausforderungen zu finden. Daher erarbeiten der Gemeinderat und die Verwaltung in Zusammenarbeit mit der STEG Stadtentwicklung ein Gemeindeentwicklungskonzept mit dem Arbeitstitel „Strategie Dielheim 2035“. Sie sind herzlich eingeladen hierbei aktiv mitzuwirken.


Per Zufallsauswahl werden ab Mitte Februar 2.500 Einwohner angeschrieben und gebeten Fragen zur aktuellen und zukünftigen Gemeindeentwicklung zu beantworten. Diese Rückmeldungen aus der Bürgerschaft dienen als wichtige Informationsquelle. Sie geben Hinweise auf aktuelle Themen, Anliegen, Wünsche und Verbesserungsmöglichkeiten der Dielheimer Wohn- und Lebensqualität.

Im Sommer 2019 erfolgt die Vorstellung der Ergebnisse im Rahmen offener Bürgerwerkstätten. Auch wenn Sie keinen Fragebogen erhalten, sind Sie herzlich eingeladen an den Bürgerwerkstätten teilzunehmen. Die genauen Termine hierzu werden auf der Homepage und im Mitteilungsblatt der Gemeinde Dielheim rechtzeitig bekannt gegeben. Ziel ist es bis zum Herbst 2019 Leitlinien, Ziele und Maßnahmen der Gemeindeentwicklung zu erarbeiten, denen anschließend Schritt für Schritt Taten folgen sollen.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie sich die Zeit nehmen, um sich aktiv in diesen spannenden Prozess einzubringen.


Ihr

Thomas Glasbrenner


Bürgermeister der Gemeinde Dielheim



Die Dokumentation zur Auftaktveranstaltung Gemeindeentwicklungskonzept „Strategie Dielheim 2035“ finden Sie hier.

Das Protokoll zur Veranstaltung kann hier heruntergeladen werden.


Titelbild​​​​​​​


Ansprechpartnerin:


Frau Maylin Ohlheiser

Bauamt, Zimmer 1.3

Tel. 06222 / 781 - 23

Email: maylin.ohlheiser@dielheim.de

Letzte Änderung: 01.07.2019 11:20 Uhr