Aktuelles: Gemeinde Dielheim

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Marketing

Diese Technologien werden von Werbetreibenden verwendet, um Anzeigen zu schalten, die für Ihre Interessen relevant sind.

Facebook

Hierbei handelt es sich um ein Social Plug-In von Facebook, das die Einbindung von Facebook-Inhalten auf Websites von Drittanbietern ermöglicht.

Verarbeitungsunternehmen

Meta Platforms Ireland Ltd.
4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Dublin, D02X525, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Integration von Facebook-Funktionen
  • Werbung
  • Personalisierung
  • Optimierung
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • HTTP-Header
  • Browser-Informationen
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • Besuchte Websites
  • Nutzungsdaten
  • Facebook-Benutzer-ID
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Meta Platforms, Inc.
  • Meta Platforms Ireland Ltd.
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Dielheim
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Durch das Laden der Inhalte erhebt Facebook personenbezogene Daten und verarbeitet diese. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

Hauptbereich

Jubiläumswochenende mit Dielheimer Frühling und Maifest

Artikel vom 05.05.2022

750 Jahre Horrenberg – 50 Jahre Gesamtgemeinde Dielheim – Festwochenende

Zum Auftakt des Festwochenendes lud die Gemeinde Gäste aus unseren Partnergemeinden sowie Vereinsvertreter und alle aktiven und ehemaligen Gemeinde- und Ortschaftsräte in die Kultur- und Sporthalle Horrenberg ein. Ein buntes Programm erwartete die Gäste in der Sport- und Kulturhalle Horrenberg. 
Den Auftakt zum Festabend machte die Grundschule Horrenberg. Unter der Leitung von Sabine Dorando hatten Grundschüler einen Tanz zur Renaissance einstudiert, ein Hingucker besonderer Art! Mit zeitgemäßen Kostümen fühlte man sich in die Vergangenheit zurückversetzt! Mit entsprechendem Beifall wurde nicht gespart!

Nach der Begrüßungsansprache durch Bürgermeister Thomas Glasbrenner übernahmen Ursula und Anton Ottmann die Moderation des Abends und streiften mit ihren Beiträgen durch die 750-jährige Geschichte Horrenbergs. Interessant war sicherlich für viele, dass die erste urkundliche Erwähnung von Horrenberg zwar früheren Datums als die von Balzfeld ist, dass aber vermutlich Horrenberg durch einen Balzfelder Bürger gegründet worden ist. Die verschiedenen Versuche von Balzfeld, selbständig zu werden, waren dann allesamt nicht von Erfolg gekrönt.

In seiner Festansprache betonte Ortsvorsteher Harald Seib die gute Entwicklung der Dielheimer Ortsteile in den vergangenen 50 Jahren und dass die damalige Entscheidung für eine Gesamtgemeinde Dielheim die richtige gewesen ist.

Großen Beifall erhielten die Mädchen des TV Horrenberg-Balzfeld für ihre Rope-Skipping-Vorführung. Die beiden Bürgermeister von St. Nicolas-de-Port und Lengyeltóti, Luc Binsinger und Lajos Zsombok, ließen es sich nicht nehmen, ein Gastgeschenk zu überreichen und zum Jubiläum zu gratulieren.

Tabakanbau in Horrenberg  war lange Zeit eine Erwerbsquelle für die Bevölkerung, wovon sich viele noch selbst  an diese Zeit erinnern können. Darüber wusste natürlich Anton Ottmann als Nachkomme eines Zigarrenfabrikanten bestens Bescheid.

Für Unterhaltung sorgten Birgit Löschnig und Ekkehard Feßenbecker als Richterin und angeklagter singender Landstreicher; sie animierten sogar das Publikum, bei einigen Passagen mitzusingen.

Manfred Maier und seine Partnerin Gudrun Göhler persiflierten treffend in ihrem Auftritt die Horrenberger Eigenschaften, sehr zur Belustigung der Einheimischen und erhielten großen Beifall.

Den Abschluss des Abends bildete der Auftritt der Sängerinnen und Sänger der Chorgemeinschaft Cäcilia Harmonie Horrenberg mit dem Badnerlied und dem Horrenberg-Lied, das sicherlich für viele nicht geläufig war.

Dankesworte richtete Bürgermeister Glasbrenner zum Schluss an die Beteiligten auf der Bühne sowie an die Mitglieder der SG Horrenberg für die Bewirtung und an die Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins für den schönen Saalschmuck.

Unsere Gemeinde feierte Geburtstag mit dem Dielheimer Frühling

Wenngleich anfangs nicht vom Wetter verwöhnt, fanden sich doch am Samstagabend zahlreiche Zuschauer zur Maibaumaufstellung auf dem Rathausplatz ein. Die Vorsitzende des Gewerbevereins, Sabine Rekort, bedankte sich einleitend bei ihren Mitgliedern für die zahlreichen Maßnahmen und Spenden zugunsten der Flüchtlinge, bevor Bürgermeister Glasbrenner die Aufstellung des Maibaums einleitete. In routiniertem Zusammenspiel zwischen Gustav Trump, Fa. VBT, im Bagger und der Feuerwehr Dielheim, musikalisch unterstützt durch den Musikverein, wurde der Baum aufgestellt, wonach der Gewerbeverein zu kostenlosen Getränken einlud.

Auf dem Dorfplatz waren indessen die Verantwortlichen des Sportschützenvereins, der Konkordia sowie der SG Dielheim mitten in den Vorbereitungen für den Dielheimer Frühling. Nach Beendigung des Vorabendgottesdienstes spielten "Made of Wood", deren Bandmitglieder teilweise aus Dielheim stammen, im Vorprogramm für die ZAP-Gang auf und erhielten großen Beifall der trotz einsetzenden Regens zunehmenden Zuschauermenge. Die Profis der ZAP-Gang heizten dann die Menge bis kurz vor Mitternacht auf und mussten mehrere Zugaben spielen.

Wieder einmal eine sehr gelungene Veranstaltung mit so vielen Besuchern wie nie zuvor, die allesamt begeistert waren.

Erstes Dielheimer Maifest war ein voller Erfolg

Zum Gemeindejubiläum hatte die Gemeinde zum ersten Dielheimer Maifest auf dem Dorfplatz eingeladen und viele, viele folgten der Einladung. Bereits vor der Mittagsstunde füllte sich der Dorfplatz, der frühmorgens durch die fleißigen Männer des Bauhofs von den Hinterlassenschaften des vorabendlichen Konzerts gereinigt worden war. Sportschützen, die SG Dielheim, das Männerquartett, Weingut Krämer und Klaus Laier sowie Obstbau Freudensprung und Sabine Sommer vom Unterhof boten allerlei Leckereien und Präsente an, von denen rege Gebrauch gemacht wurde. Und die beiden Partnergemeinden boten mit Langosch, Champagner, Wein, Süßigkeiten und Bier einheimische Spezialitäten an. Im Pfarrgarten hatte die Gemeinde einen kleinen Vergnügungspark aufgebaut und die Minigolf-Anlage in Schuss gebracht, so dass auch für die Kinder Unterhaltung geboten war. Für die Unterhaltung der Erwachsenen sorgte der Musikverein mit einem Platzkonzert und erhielt hierfür großen Beifall. 

Angesichts der guten Resonanz aus der Besucherseite ist eine Fortsetzung nicht ausgeschlossen …

Infobereiche