Aktuelles: Gemeinde Dielheim

Seitenbereiche

Durch das Laden der Inhalte erhebt Facebook personenbezogene Daten und verarbeitet diese. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

Hauptbereich

Umsatzsteuersenkung für Wasserlieferungen

Artikel vom 13.07.2020

Aus gegebenen Anlass verweist die Verwaltung auf die Systematik der Besteuerung von Wasserlieferungen.

Bis zum 01.07.2020 galt ein Steuersatz in Höhe von 7 % für Wasserabrechnungen. Dieser Steuersatz wird für den Zeitraum vom 01.07.2020 bis zum 31.12.2020 auf 5 % ermäßigt. Das Bundesfinanzministerium verweist bei der Anwendung der ermäßigten Steuersätze grundsätzlich auf den Zeitpunkt der Leistungserstellung bzw. Lieferung. Für Wasserlieferungen wird die Auffassung vertreten, dass eine Wasserlieferung eines Abrechnungszeitraumes erst durch die Endablesung erfolgt. Die Endablesung für den Abrechnungszeitraum 2020 wird in der Gemeinde Dielheim voraussichtlich im Zeitraum Oktober bis November 2020 durchgeführt.
Demnach werden die abzurechnenden Wassergebühren für den kompletten Abrechnungszeitraum 2020 mit dem ermäßigten Steuersatz von 5 % im Rahmen der Endabrechnung erhoben.
Aufgrund hoher Kosten für eine erneute Bescheiderstellung bittet die Verwaltung die Vorauszahlungen 2020 gemäß Vorauszahlungsplan 2020 zu leisten. Eine Aufrechnung der mit dem Steuersatz von 7 % geleisteten Vorauszahlungen erfolgt im Rahmen der Endabrechnung 2020.

Infobereiche